Stundenbeschreibung

STEP
Ein Herz-Kreislauf-Training mit dem Step. Kreative, aber nicht allzu schwierige Choreographien voll motivierender Energie – für Anfänger und Fortgeschrittene – daher für Jedermann / Jederfrau geeignet! 

FIT für die SKIPISTE
Um das volle Fahrvergnügen auf der Ski-Piste genießen zu können und um Unfällen vorzubeugen, sollte man seine Muskeln schon im Vorhinein trainieren.
Ski-Gymnastik  – Der Klassiker zur Verbesserung der konditionellen Grundeigenschaften (Kraft, Ausdauer, Schnelligkeit, Beweglichkeit und Koordination) Intensive Vorbereitung für die Piste und Loipe!

TRX
Ganzkörpertraining zur Verbesserung der Kraftausdauerfähigkeit und Körperstabilität durch Krafttraining mit dem eigenen Körpergewicht unter Zuhilfenahme eines TRX-Bandes.

DEEP WORK
DEEP WORK ist athletisch, einfach, anstrengend, einzigartig. Es werden sowohl Herz-Kreislauf als auch Kraft trainiert. Funktionelles Gruppentraining für Frauen und Männer geeignet!

FATBURNING
Abwechslungsreiche Choreographien mit einem Maximum an Spaß sind garantiert! In dieser Stunde wirst du zu cooler Musik eine Menge Kalorien verbrennen, da du dich 60 Minuten in gleichbleibender, effizienter Pulsfrequenz bewegst.

BODYWORK
Nach dem "warm up" erlebst du ein dynamisches Training kombiniert mit intensiven Kräftigungsübungen (teilweise mit Zusatzgeräten wie Steps, Hanteln oder Tubes). Ein umfassendes Ganzkörper-Workout, das auch für dich das Richtige enthält.

BAUCH BEINE PO
Nach einem entsprechenden Aufwärm- und Herzkreislauftraining trainiert ihr die Problemzonen Bauch, Bein, Po und Oberschenkel. Das Ziel dieser Stunde ist die Straffung und Festigung dieser Zonen.

BE-WELL ab 50
Gemischtes Programm, das verstärkt auf die Bedürfnisse und Wünsche der mittleren Generation eingeht. Abwechselnd werden kinesiologische Übungen mit Schwerpunkt Koordination und Balance der linken und rechten Gehirn- und Körperhälfte und Kräftigungsübungen der Beine, des Rückens und der Bauchmuskulatur angeboten. Mit verschiedenen Spielen und Stretching wird das Programm abgerundet.

Yoga Basic
Eingeladen sind alle, die Yoga kennen lernen möchten oder Yoga schon kennen, aber gerne leichte und sanfte Übungsreihen praktizieren wollen. Beginnend mit leichten Aufwärmübungen im traditionellen Yogastil werden langsam die gängigen Yogaübungen gelernt. Ziel der Stunde ist es, die körperliche Gesundheit, die geistige Konzentrationsfähigkeit und das emotionale Gleichgewicht zu verbessern.

YOGA Fortgeschritten
Yogapraxis und Vertiefung für ALLE, die mit Yoga vertraut sind und sich über Regelmäßigkeit weiterentwickeln möchten! Fortgeschrittene Asana-Praxis und weiterführende Atemübungen und Meditation fließen in die Stunde mit ein. Wichtig dabei ist es die eigenen Grenzen durch die verschiedenen Übungen zu spüren und den eigenen Körper zu respektieren. Atem und Körper gehen Hand in Hand.

Yin Yoga
Yin Yoga ist ein ruhiger, sehr in die Tiefe gehender Übungsstil. Die Körperstellungen (Asanas) werden 3-5 Minuten gehalten, wodurch das tieferliegende Gewebe wie Faszien, Gelenke, Energiebahnen, Bänder u Sehnen erreicht werden können. Diese Übungen bewirken einen sehr regenerierenden und beruhigenden Effekt.
Es geht vor allem darum, in die Asanas hinein zu entspannen und den Atem frei fließen zu lassen, um auf diese Weise zu innerer Ruhe zu kommen.

Wake up Yoga
Super für den Start am Morgen. Diese Yoga-Übungen lösen Energieblockaden und lassen die Kraftströme wieder fließen. Sie geben Power für den ganzen Tag.

PILATES
Pilates ist eine Trainingsmethode für den ganzen Körper, die die Muskulatur ausbalanciert, dabei kräftigt und dehnt und die Wirbelsäule aufrichtet. Besonderes Augenmerk wird dabei auf die Körpermitte gelegt, auch Powerhouse genannt, die für unsere Bewegungsorganisation sehr wichtig ist.Pilatesübungen werden konzentriert und präzise ausgeführt, das Programm fordert Körper und Geist gleichermaßen. Auch der Bewegungsfluss, die Atmung und das Ändern alter Körpermuster spielen eine wichtige Rolle und machen Pilates zu einem einzigartigen Training.

   Nach 10 Stunden spüren Sie den Unterschied,
   nach 20 Stunden sehen Sie den Unterschied,
   nach 30 Stunden haben Sie einen neuen Körper
                                                      (Joseph Pilates)

 

 

Zurück